Technik

Was versteht man unter Technik?

Details Die Technik ist das Bindeglied zwischen dem Menschen und der Natur.
Der Mensch übt in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft maßgeblichen Einfluss auf die Entstehung und die Verwendung von Technik aus. Diese Rolle kann er nur mit genügender Kenntnis der Naturstoffe und deren Gesetzmäßigkeiten spielen.

Welche Themen spielen im Technikunterricht eine Rolle?

Wir bieten folgende Themenbereiche im Laufe der Klassen 7 bis 10 an:
 
 Thema  Unterrichtsgegenstand in Theorie und Praxis
 Technikgeschichte  Historische Entwicklungen in der Technik
 Technisches Zeichnen  Umgang mit dem Zeichenbrett und CAD-Software
 Holztechnik Erstellung versch. Werkstücke nach theoretischer Einfiihrung
Metalltechnik Erstellung versch. Werkstücke nach theoretischer Einfiihrung
Maschinentechnik Z. B. Otto-, Diesel- und Wankelmotor
Bautechnik Z. B. Brückenbau nach theoretischer Einfiihrung
Fertigungstechnik Fließbandarbeit - Gruppenproduktion - Automatisierungstechnik
Elektrotechnik Elektrische Bauteile - elektrische Messgrößen
Elektronik Aufbau einfacher und komplexer Schaltungen
Autotechnik Funktionsprinzipien in Automobiltechnik
Recyclingtechnik Der Mensch schützt seine Umwelt durch Technik
Kommunikation Computer: Hardware und Software / Aufbau und Funktionsweise des Internets
  
Besonderer Wert wird auf die Mädchenförderung gelegt, um den alltäglichen Umgang mit der Technik zu erleichtern.
Des Weiteren schließt der Technikunterricht die Unterweisung in die Sicherheitsvorschriften im Umgang mit verschiedenen Maschinen ein - "Mein Maschinenführerschein'' für jede(n) Schüler(in) ist selbstverständlicher Bestandteil des Unterrichtes.

Marke Eigenbau!

Details

Nicht in jedem Schulfach kann man Lernerfolge sofort sehen. 

Dieses vollautomatische Gefährt wurde von Eric Dycha (Klasse 9e) im Technikunterricht des Wahlpflichtbereiches II entwickelt und gefertigt.

Das Projekt:

Dieser Mini-Roboter kann einer schwarzen Linie folgen und das nicht nur geradeaus, sondern auch in Kurven kommt er nicht vom Weg ab und das alles ohne ein Magnetband, welches die Richtung vorgeben würde.
Wer glaubt, dass dieser kleine Mini-Roboter voller ausgereifter Elektronik und Mechanik steckt, hat sich geirrt, denn dieser Mini-Roboter besteht aus handelsüblichen Teilen, die man in fast jedem Bastelladen oder Katalog, der Elektroteile führt, findet. Jeder, der ein wenig Ahnung vom Fach hat, könnte das auch.

Weiterlesen...

   

      REALSCHULE Leonardo da Vinci, Corneliusstraße 152, 47918 Tönisvorst, Telefon 02151.36 57 233, realschule@mail-toenisvorst.de